Unsere Umsetzung: 3 % MwSt.-Senkung = 2,5 % Warenkorb-Rabatt auf ALLES! Der Rabatt wird Ihnen automatisch vom Warenwert abgezogen.
Für weitere 120,00 € einkaufen und gratis Versand sichern!

LaSelva Stellungnahme vom 29.05.2020 zur ÖKO-TEST-Ausgabe Juni 2020 – im Test "Pesto"

LaSelva Stellungnahme zur ÖKO-TEST Ausgabe Juni 2020 - im Test "Pesto"

 

In der Öko-TEST Ausgabe von Juni 2020 wurde das LaSelva Pesto al basilico con pecorino – Basilikumpesto mit Schafskäse (Variante: mit Oliven- und Sonnenblumenöl) mit „mangelhaft“ bewertet. Obwohl das Testergebnis Sensorik mit der Note „gut“ abschneidet, führten die, laut Öko-TEST, stark erhöhten Werte für Mineralölbestandteile, zu einer Abwertung von drei Noten.

Die im Test festgestellte Faserigkeit des Produkts führen wir auf verholzte Basilikumbestandteile zurück. Diese können nicht vollkommen ausgeschlossen werden, da der Faseranteil des Basilikums im Verlauf der Vegetation zunimmt und daher natürlichen Schwankungen unterliegen kann.

Weitere Analyseergebnisse stellten keine Weichmacher, keine Belastung mit Pestiziden sowie keine weiteren Mängel des Pesto fest.

Mineralölrückstände in Produkten des täglichen Bedarfs beunruhigen viele Verbraucher. Gleichzeitig ist Mineralöl in unserer modernen Welt allgegenwärtig. Gerade in Lebensmitteln sind Mineralölrückstände zwar unerwünscht, allerdings nicht restlos vermeidbar, da die möglichen Eintragsquellen in die Lebensmittelketten vielseitig sind. Experten sprechen hier bereits von einer umweltbedingten „Grundbelastung“ von Lebensmittelrohstoffen.

Sowohl auf unserem Hofgut als auch in der Zusammenarbeit mit unseren Partnerbetrieben arbeiten wir seit vielen Jahren daran, den Eintrag von Mineralölrückständen zu minimieren.
Nach wie vor gibt es für Mineralölbestandteile in Lebensmitteln keine gesetzlichen Grenzwerte.
Die Orientierungswerte, die seit April 2019 von BLL (Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V.) und LAV (Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz) empfohlen werden, stellen für uns die Basis unserer Analysebewertungen dar. Öko-TEST wertet Produkte bereits bei deutlich niedrigeren Werten ab.

Wir werden weiter die Kontrollen auf Mineralölrückstände bei der Anlieferung der Rohstoffe verstärken und gemeinsam mit unseren Lieferanten die als Eintragsquellen in Frage kommenden und relevanten Risikopunkte genau analysieren, um eine kontinuierliche Minimierung der Werte zu erreichen.

LaSelva steht seit 40 Jahren für konsequent ökologische Landwirtschaft und wir sehen es als unsere Aufgabe, auch weiterhin der bewährten Bio-Qualität von LaSelva und den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

 

Peter Hueller, Geschäftsführer LaSelva Toskana Feinkost Vertriebs GmbH, Deutschland
Monika Mayer Qualitätssicherung, LaSelva soc. Bioagricola, Italien