Fruchtfolge

pflanzen

Um unsere Felder für den Rohstoffanbau fruchtbar zu halten, pflegen wir seit über 35 Jahren das Prinzip der 7-8 jährigen Fruchtfolge. Durch den jährlichen Wechsel bestimmter Kulturpflanzen wird eine langfristige Bodengesundheit als Basis für eine ertragreiche Ernte gesichert.
 
fruchtfolge2
 
Im Rahmen des wiederkehrenden Rhythmus werden die LaSelva-Felder kontinuierlich mit wichtigen Nährstoffen versorgt. In den ersten 3 Jahren der Fruchtfolge werden Stickstoff sammelnde Pflanzen gesät, die als Grünfutter oder Heu genutzt werden. Durch den häufigen Schnitt des Stickstoffsammlers Luzerne wird zudem eine natürliche Vorkehrung gegen unerwünschte Ackerkräuter getroffen.
 
Eine ebenso kontinuierliche Aufgabe ist die Wahrung der nährstoffreichen Humusschicht auf unseren Feldern. Aus organischen Substanzen wie Stroh, Rindermist, Schnittlaub und Gemüseabfällen setzen wir unseren eigenen Kompost an, welchen wir anschließend auf den Anbauflächen verteilen und damit für eine vielfältige Bodenkultur sorgen.
Zuletzt angesehenZuletzt angesehene Produkte