Für weitere 120,00 € einkaufen und gratis Versand sichern!

DIY: Geschenkschachteln für Plätzchen & Co

Selbstgebastelte Papierschachteln, einfach gemacht - Überraschen Sie Freunde mit kleinen Geschenken!

Für eine kleine Schachtel mit einer Grundfläche von 7,5 cm x 7,5 cm, benötigen Sie zwei DINA4-Blätter Papier und eine Schere. Bei der Papierauswahl sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Es eignen sich alte Notenblätter, buntes Papier aus nicht mehr gebrauchten Zeitschriften oder Sie bemalen/bedrucken es vorab nach Ihren Vorstellungen.

1. Aus dem DINA4-Papier ein Quadrat ausschneiden
2. Quadrat diagonal falten
3. Vier Ecken zur Mitte falten und wieder auffalten
Papierschachtel_Schritt1

4. In der Mitte entsteht ein Quadrat
5. Die vier Ecken zur gegenüberliegenden Falzkante falten und wieder auffalten
Papierschachtel_Schritt2

6. Nun hat das Quadrat viele kleine Quadrate
7. Vier Mal links und rechts bis zum mittleren Quadrat einschneiden
Papierschachtel_Schritt3

8. Die vier Ecken zur Falzkante oberhalb falten und wieder ausfalten
9. Das Quadrat sollte wie im Bild rechts aussehen
Papierschachtel_Schritt4

10. Ecken links und rechts zur ersten Falzkante falten
11. Noch einmal nach innen falten
Papierschachtel_Schritt5

12. Dreiecke auch dazu falten
13. Nun sollte es wie rechts im Bild aussehen
Papierschachtel_Schritt6

14. Seitenteile nach oben knicken
15. Laschen seitlich einknicken
Papierschachtel_Schritt7

16. Die zwei spitzen Enden nach Innen klappen
17. Fertig ist die Schachtel
Papierschachtel_Schritt8

Um Pralinen und Plätzchen zu verpacken, reicht auch bereits der Boden der Schachtel. Eine hübsche Dekoidee für Weihnachten sind auch Sterne aus Papierröllchen (alte Zeitungen und Zeitschriften). Eine tolle Anleitung haben wir auf Youtube gefunden. 
fertige Papierschachtel

 

DOWNLOAD | LaSelva_Papierschachteln.pdf