Für weitere 120,00 € einkaufen und gratis Versand sichern!

POMI D’ORO E LA TRADIZIONE ROSSA

LaSelva Bio-Feinkost serviert erstmals gelbe, italienische Bio-Tomaten. Fein gestückelt, naturbelassen und ursprünglich genießt man sie in der neuen Polpa mit dem Namen „Pomi d’oro“. Die „Goldäpfel“ waren die Vorgänger der heute weit verbreiteten, roten Traditionstomate in Italien, wo ihnen bereits 1544 der Botaniker Pietro Andrea Mattioli als einer der Ersten diesen Namen gab. 

Die gelben Sorten findet man vor allem beim „Chef“ im „Ristorante“ für farbenfrohe Gerichte und als aromatischfruchtige, aber milde Geschmacksvariante. Bei LaSelva bringen sie ab sofort Abwechslung in das rote BioFeldfruchtsortiment. Die Toskaner bieten die „Polpa di pomodoro giallo“ in der 425g-Glasflasche den Fans ihrer Bio-Naturkost an, als Basisprodukt für vielerlei Gerichte einer bunten Cucina Italiana.

„Die Einführung der goldgelben Polpa mit der italienischen Bezeichnung für Tomaten aus dem 16. Jahrhundert ist eine Laudatio zu Ehren unseres LaSelva Ur-Produkts. LaSelva liebt Tomaten. Mit ihnen hat vor über 40 Jahren unser Bio-Anbau begonnen. Ihrem naturbelassen fruchtigen Geschmack verdanken wir bis heute unsere Leidenschaft für immer wieder neue Rezepturen“, berichtet Caroline Egger aus dem italienischen Marketing. Vorerst wachsen noch keine Goldäpfel auf dem Landgut der Toskaner, die roten Kollegen nehmen dort 35 Hektar in Anspruch. Sie sind Haupt- und Traditionskultur unter 80 anderen Gemüse-, Kräuter- und Obstkulturen auf der gesamten Anbaufläche. Für die Einführung der neuen Feldfrucht hat LaSelva sein italienisches Bio-Bauernnetzwerk aktiviert.

Cucina LaSelva: Die aromatisch-fruchtige, gelbe Tomate ist eine gute Abrundung für starke Zutaten wie zum Beispiel Chili, in einem Sugo mit Speck und für süß-saure Gerichte. Geschmacklich harmoniert sie gut mit Fisch und Meeresfrüchten und bringt mit ihrer Farbe Fröhlichkeit auf den Teller. Wer sich voll und ganz auf ihren ursprünglichen Geschmack einlassen möchte, kocht mit ihr am besten eine puristische „Vellutata“, eine Cremesuppe oder dippt Gegrilltes in ein selbstgemachtes, gelbes Chutney. Das essen Italiener auch gerne zu einem würzigen Käse. Immer einfach und ehrlich ist die gelbe Bio-Polpa von LaSelva in eine intensive Salsa verwandelt.

Pronto per la pasta!

 

 

 


Passende Artikel